Weingut Rabenstein
Wappen

Besuchen Sie uns

Gaden Rabenstein´s Burggasthaus - der bedeutendste Teil der Kirchenburg Hüttenheim wurde von uns saniert und resauriert. Die Kirchenburg wurde als Schutz- und Wehrburg mit bis zu
zwei Meter mächtigen Steinmauern um die Kirche zwischen 1340 und 1435 (Mittelalter) errichtet.

Unsere Kirchenburganlage ist eine der größten und schönsten in Franken.
Nachdem sie ihren Zweck als Wehrburg verloren hatte, wurden zwar noch lange Zeit Wein und landwirtschaftliche Erzeugnisse in den Kellern gelagert, die Gaden jedoch waren dem Verfall preisgegeben.

Am 10. September 1988 erwarb Friedrich Rabenstein die größte und bedeutendste Gade der Burganlage. Es folgten noch mehrere von ihren Besitzern für herrenlos erklärte
Nachbargaden und Keller.

GastraumDie Familie Friedrich Rabenstein begann mit der Sanierung der teilweise sehr stark zerfallenen Gewölbekeller und Gaden. Am 12. Juli 2002 konnte die Neueröffnung vom Rabensteins Burggasthaus gefeiert werden.

Kommen Sie auf eine kleine, sehr zauberhafte kulinarische Reise in unser historisches Rabenstein´s Burggasthaus. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen und gestalten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich!

Startseite  |  Impressum  |  Weingut Friedrich Rabenstein